... gibt Tieren eine 2. Chance
... gibt Tieren eine 2. Chance

Adsche und Odsche gehörten zu einer Gruppe von ca. 61 Schweinen, die in Wilhelmshaven vom
Amtsveterinär beschlagnahmt wurden. Der Besitzer hatte die „Zucht“ von seinem Vater übernommen. Schnell war er überfordert. Er selber, schwerer Alkoholiker, war nicht mehr in der Lage, die Tiere zu versorgen. So vermehrten sie sich völlig unkontrolliert und wurden unter erbärmlichen Umständen gehalten. Sie lebten nur im Matsch und Mist und wurden auch nur sehr unregelmäßig mit Futter
und Wasser versorgt.

 

Es wurden tatsächlich alle Tiere vermittelt und diese Beiden dürfen es sich nun seit Dez. 2006 bei uns so richtig gut gehen lassen.

Aktuelles

01.07.2018 Start der Spendenaktion bei "Wir bewegen SH" über unseren Verein Tier & Tat e.V.

01.07.2018 Sommerfest Tier & Tat e.V.

19.11.2017 neuer Pflegehund Einstein zieht ein

09.07.2017 Sommerfest vom Verein Tier & Tat e.V.

13.03.2017 NDR 1 Welle Nord zu Besuch. Mehr unter News

13.01.2017 Unfall Luna News

28.04.2016 Geburt eines Fohlens News

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ina Storjohann